Seite 2 von 3
#16 RE: Millwalt von mondii 17.03.2010 20:24

avatar

Zitat von Commander007
So istes, keine Künddigung, bei uns einfach ror markieren und drauf!



Dem stimme ich absolut zu! Aber Ziel/Prio Nr.1 sollte Millwalt sein!

#17 RE: Millwalt von tunefish77 17.03.2010 21:27

avatar

Millwalt sollte (vorerst) einziges konzentriertesund geballtes Ziel sein!

Dann können wir auch immer nach außen deutlich machen, dass er der Aggressor war und nun alleinig die Konsequenzen zu tragen hat!

#18 RE: Millwalt von Marco1978 17.03.2010 21:53

avatar

Zitat von tunefish77
Millwalt sollte (vorerst) einziges konzentriertesund geballtes Ziel sein!

Dann können wir auch immer nach außen deutlich machen, dass er der Aggressor war und nun alleinig die Konsequenzen zu tragen hat!



finde den Rex aber grade viel einfacher,weil der mich angegriffen hat und wir wissen wo er offs stehen hat

#19 RE: Millwalt von tunefish77 18.03.2010 08:36

avatar

War ja auch nur meine eigene Meinung zum Thema

#20 RE: Millwalt von Marco1978 18.03.2010 09:14

avatar

okay ,sollte Rex es nochmal versuchen werde ich einen gegenbesuch machen mit grafen, hoffe er wartet damit bis zum we bis sie wieder zurück sind ,sollten ja eigentlich schon auf matze laufen,hatte sie nur vergessen bei Fish zurückzuholen,waren dort geparkt als unterstützung ^^

#21 RE: Millwalt von Commander007 18.03.2010 09:29

Zitat von Marco1978
okay ,sollte Rex es nochmal versuchen werde ich einen gegenbesuch machen mit grafen, hoffe er wartet damit bis zum we bis sie wieder zurück sind ,sollten ja eigentlich schon auf matze laufen,hatte sie nur vergessen bei Fish zurückzuholen,waren dort geparkt als unterstützung ^^


Bitte keine Angriffe vorerst, sonst sind sie gewarnt.
Aber Rex gehört auch zu Aggressorn, also kann er zum entsprechenden Zeitpunkt auch geadelt werden.

#22 RE: Millwalt von Marco1978 18.03.2010 10:52

avatar

Zitat von Commander007

Zitat von Marco1978
okay ,sollte Rex es nochmal versuchen werde ich einen gegenbesuch machen mit grafen, hoffe er wartet damit bis zum we bis sie wieder zurück sind ,sollten ja eigentlich schon auf matze laufen,hatte sie nur vergessen bei Fish zurückzuholen,waren dort geparkt als unterstützung ^^


Bitte keine Angriffe vorerst, sonst sind sie gewarnt.
Aber Rex gehört auch zu Aggressorn, also kann er zum entsprechenden Zeitpunkt auch geadelt werden.





danke das wollte ich hören
bereite mich jetzt gezielt nur auf diesen einen vor mit 10 grafen dürfte es dann sehr schnell gehen

#23 RE: Millwalt von Ragna Eisspeer 19.03.2010 12:05

Zitat von hondo
Na, dann gutes Gelingen.
Die aktuellen Angriffe sagen ja, dass wir das BND nicht zu widerrufen brauchen...



denk ich auch.
wenns ohne kriegserklärung losgeht, würde ich vorerst allerdings die mittlerweile drei angreifer raussuchen und denen mal die adelungen um die ohren fliegen lassen - auch wenn wir uns nich ganz blind drauf verlassen sollten, dass nur die drei ne gefahr sind, weswegen ich grade auch ein paar spios laufen lasse..
oder sind es mehr? ich hab nur was von millwalt, rex und jetzt mcclain mitbekommen.

#24 RE: Millwalt von Commander007 19.03.2010 12:15

Ich bin mittlerweile dafür, es uns nicht unnötig schwer zu machen.
Am besten ist es, wenn wir die leichtesten Ziele zuerst angreifen und gut ist.
Wenn einzelne Member von denen heulen sollten, dann bekommen sie von uns den schriftverkehr, die Kampfberichte usw., damit sie sehen, in was für einen feinen Ally die sind!

#25 RE: Millwalt von Ragna Eisspeer 19.03.2010 13:19

und es die kleinen büßen lassen, weil sie ne schwache ally-führung haben?
na ich weiß nicht.
die, die das bnd nicht geehrt haben, sind dann trotzdem fein raus, weil denen die kleinen sicher auch wurscht sind, solang sie ihre punkte mehren können.

#26 RE: Millwalt von Commander007 19.03.2010 13:26

Ich habe nicht von kleinen gesprochen.
Leichte Ziele sind z.B. abgelegene Siedlungen oder Siedlungen, die für uns am schnellsten zu erreichen sind.

Wir sind ständig nur am reagieren und nicht am agieren.
Und wenn ich schon reagieren muss, dann mache ich es mir einfach und lege mir selbst keine Steine in den weg.

#27 RE: Millwalt von Marco1978 19.03.2010 13:46

avatar

deswegen habe ich ja gesagt,nehmt 3-4 mann von uns die kurze laufwege dann hätten,diese werden dauerhaft gedefft und die umliegenden siedlungen dazu von den anderen mit offs bearbeitet,dann bräuchte der vorne nur grafen schicken und kann seine eigene deff dort draufstellen bis neue angekommen ist

zu einem späteren zeitpunkt kann man über eine umverteilung der so eroberten siedlungen nachdenken damit wir alle gleichstark sind und werden!!!

einzelne können nicht viel bewegen ,aber zusammen geht viel mehr ,wenn man es richtig anpackt

#28 RE: Millwalt von Ragna Eisspeer 19.03.2010 14:51

klingt nach nem guten plan in meinen taktisch unerfahrenen ohren, marco

und ja, ich geb ja zu, commander, dass das reagieren auf dauer mit mehr verlusten zu bezahlen ist als ein agieren. ich hoffe nur, dass aus unserem agieren dann keine agressive kriegsmaschinerie entsteht.

#29 RE: Millwalt von hondo 20.03.2010 05:23

Wieder greift er an, aber Commander geht wegen Übernahme fast zeitgleich auf die selbe Siedlung. Ich finde, es wird jetzt ernsthaft Zeit, etwas gg. Millwalt einzuleiten!! Der lacht sich über uns schlapp, und das können wir nicht auf uns sitzen lassen.

Angriff Elalein
Miami (456|466) K44 Millwalt [Age]
Lugdunum (450|464) K44 Heute um 08:00 Uhr 2:52:49
Angriff Elalein
Miami (456|466) K44 Millwalt [Age]
Lugdunum (450|464) K44 Heute um 08:00 Uhr 2:52:59
Angriff Elalein
Miami (456|466) K44 Millwalt [Age]
Lugdunum (450|464) K44 Heute um 08:00 Uhr 2:53:09
Angriff Elalein
Miami (456|466) K44 Millwalt [Age]
Lugdunum (450|464) K44 Heute um 08:00 Uhr 2:53:19

#30 RE: Millwalt von Marco1978 20.03.2010 06:58

avatar

interessanter ist das er zeitgleich angegriffen wird wo die übernahme stattfindet

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz