Seite 1 von 2
#1 Update von Pat_Legolas 07.06.2010 19:30

avatar

Da ich noch nichts gefunden habe, schlag ich es hier mal an die Türe der Taverne......
Text aus dem KingsAge Forum kopiert
Liebe Community,

voraussichtlich im Verlauf der nächsten Woche werden wir die Version 0.1.22 von KingsAge online bringen. Dabei wird es folgende Änderungen geben:

Zitat
Neuerung:

- Truppen können nun auch einfach entlassen werden
- Beim Versenden von Truppen wird die Ankunftszeit nun permanent aktualisiert
- Vorbeugung von erzwungenem Pushing: Der Empfänger muss Ressourcenlieferungen fremder Spieler bestätigen zum Annehmen
- „Moral“ wird in Spionageberichten angezeigt
- Detailanzeige fremder Siedlungen wurde um „Moral“ und „Laufzeiten“ erweitert
- Neue Alchemistenforschung: Laufzeiten der Esel auf der Karte anzeigen
- Zusätzlicher Link "Zu Angriffsplaner hinzufügen" bei fremden Städten, wodurch die Koordinaten automatisch übernommen werden
- Icons für Bonussiedlungen: Siedlungsansicht wurde um Icon erweitert, das die Art der Bonussiedlung neben dem Siedlungsnamen angibt
- Auf der Siedlungsansicht sieht man nun auch eintreffende Transporte
- Spieler werden per Mail benachrichtigt, wenn ihre letzte Siedlung aufgeadelt wurde
- Inaktive Spieler werden nun per Mail gewarnt, bevor ihr Account gelöscht wird

Veränderung:

- Regeln überarbeitet und angepasst
- Der Schlafmodus und die zugehörigen Regeln wurden überarbeitet
- Abwesenheitsvertretung überarbeitet und zusätzlich Rechtevergabe implementiert
- Anfänger-Angriffsschutz überarbeitet: Durch einen Angriff gegen einen beliebigen Gegner wird der 5-Tages-Schutz verlassen, durch einen Angriff gegen einen starken Gegner der 60-Tage-Schutz. Der Spieler wird vor dem Angriff gewarnt, dass er seinen Schutz verliert
- Der Effekt von Grafen wurde angepasst: Wenn die Zustimmung in einer Siedlung größer ist als deren Punkte, sinkt diese bei einem erfolgreichen Angriff um die Hälfte der Zustimmung anstatt wie bisher um die Hälfte der Punkte
- Wenn im Allianzforum ungelesene Nachrichten existieren, führt der Link "Allianz" in der Linkleiste direkt ins Forum
- Spiel-Tour auf der Startseite überarbeitet

Behobene Fehler:

- Löscht ein Spieler eine Nachricht, kann der Gesprächspartner nun trotzdem darauf antworten
- Weiterleitung von Nachrichten-Threads nun auch teilweise möglich
- Nachrichten von Benutzern werden bei HTML-Tags nicht mehr abgeschnitten
- Fehler bei Rundmails behoben. Die Maximalzahl der Empfänger liegt nun bei der Anzahl der Allianz-Mitglieder oder aber bei mindestens 50 (für den Fall dass die Allianz kleiner sein sollte)
- Bei der Weiterleitung von Berichten sind nun die Zeiten auch im ausgegebenen BBCode richtig
- Eine Antwort auf eine Rundmail erstellt eine 1:1 Kommunikation, die sich nun auch von beiden Seiten beantworten lässt
- Beim erfolgreichen Adeln von Siedlungen im Schlafmodus wurde der Schlafmodus nicht zurück gesetzt
- Bei Spionageangriffen konnten Truppen im Bau verloren gehen
- Bonussiedlungen sind nun auch bei voller Ausbaustufe entsprechend eingefärbt und als solche zu identifizieren
- Kontinent-Grenzen auf Minimap sind nun immer sichtbar
- Fehlendes Siedler-Icon beim Grafikstil "Raster" eingefügt
- Kein automatischer Zeilenumbruch bei persönlichem Text zu Siedlungen
- Tausendertrennzeichen in der Truppenübersicht Kaserne fehlt

#2 RE: Update von Eisnfaust 08.06.2010 09:20

avatar

Genau solche Infos haben mir gefehlt, danke!
Ich glaube du hast soeben deinen ersten Clanjob bekommen....hehehehe

#3 RE: Update von Pat_Legolas 09.06.2010 20:39

avatar

Liebe Community,

im Zuge unseres nächsten Updates werden wir auch folgende neuen Spielregeln implementieren. Diese besitzen mit dem Tag des Updates Gültigkeit.

Zitat
Spiel-Regeln
Die folgenden Punkte besitzen Gültigkeit für alle Spielwelten. Falls du der Annahme bist, zu Unrecht wegen einem der nachfolgenden Punkte gesperrt worden zu sein, so kontaktiere bitte den zuständigen GameOperator über das Ticketsystem. Beachte bitte, dass Beschwerden und Anfragen bezüglich der Einzelheiten eines Accounts aus Datenschutzgründen nur mit dem Besitzer dieses Accounts selbst besprochen werden können.

1. Accounts
In den Account-Regeln werden folgende Punkte behandelt:
· registrierte Accounts
· Spielaccounts
Jeder Spieler darf stets nur einen Spielaccount pro Welt besitzen (die einzige Ausnahme bildet hierbei die Abwesenheitsvertretung). Man braucht sich nur einmal zu registrieren und kann dann mit diesem Account an allen Welten teilnehmen. Es ist allerdings nicht vorgeschrieben, dass man sich nur einmal registrieren darf. Jedoch darf auch bei mehrfacher Registrierung nur ein Account pro Welt
existieren.


1.1 Zugang zum Account
Nur der Eigentümer hat Zugriff auf den Account. Sollte sich eine andere Person in einen Account einloggen, wird dies als Accountsharing beziehungsweise Multiaccount geahndet, sofern der andere Spieler ebenfalls einen Account auf dieser Welt hat. (Einzige Ausnahme ist die
Abwesenheitsvertretung)


1.2 Passwort
Das Passwort ist mit dem Account verknüpft. Weitergabe des eigenen Passworts an andere Personen ist untersagt. Sollte sich eine andere Person in den Account einloggen, wird dies als Accountsharing gewertet.


1.3 Accounttransfer/-weitergabe
Soll ein Account einem anderen Spieler übertragen werden, muss der Support darüber informiert und dessen Zustimmung eingeholt werden. Ein Rechtsanspruch auf die Accountübertragung besteht nicht. Eine Weitergabe kann nur komplett erfolgen, einzelne Welten sind nicht möglich. Bitte beachtet, dass "Kronen" Account gebunden sind. Sie verbleiben somit auf dem übertragenen Account und können nur dort von dem neuen Eigentümer des Accounts eingesetzt werden.


2. Internetverbindung teilen
Das Spiel bietet eine Funktion "Internetverbindung teilen", welche man im Profil unter der gleichnamigen Bezeichnung findet. Diese Funktion muss von jedem benutzt werden, der bewusst dasselbe Netzwerk oder denselben Computer verwendet wie ein anderer Spieler auf der gleichen Welt. Beispiele für geteilte Netzwerke sind unter anderem die Netzwerke von Schulen, Universitäten oder am Arbeitsplatz.
Solange die Funktion "Internetverbindung teilen" aktiviert ist (und innerhalb der ersten 24 Stunden nach Deaktivierung der Funktion), gibt es Einschränkungen gegenüber Spielern im selben Netzwerk: Es darf keine Interaktion der betreffenden Spieler geben. Das betrifft koordinierte Angriffe, Ressourcenlieferungen, unterstützende Truppen und Angriffe aufeinander. Um einer fälschlichen Sperrung vorzubeugen, sollte der Support informiert werden, bevor über ein fremdes Netzwerk gespielt wird. Für jegliche Verstöße gegen die Regeln der "Internetverbindung teilen"-Funktion behält sich das Team temporäre oder dauerhafte Sperren vor.

Beispiele
- Jeglicher Profit, der aus einem anderen Account im selben Netzwerk gewonnen wird (bei gleichzeitigem Einloggen und bis zu 24 Stunden danach) ist verboten.
- Sobald die Funktion "Internetverbindung teilen" aktiv ist, sind Angriffe auf gleiche Ziele untersagt.
- Es ist erlaubt, einen dritten Spieler mit Truppen zu unterstützen, sofern dieser nicht im selben Netzwerk spielt.
- Es ist verboten, einen dritten Account als Zwischenlager zu benutzen, um Ressourcen zwischen den beiden Accounts zu verschieben, die sich das Netzwerk teilen.
- Es ist erlaubt, Berichte oder Nachrichten an Spieler im selben Netzwerk weiterzuleiten.


3. Abwesenheitsvertretung
Die Abwesenheitsvertretung ist ein Premium-Feature. Dieses Feature erlaubt einem Spieler nach den folgenden Regeln einen anderen Account zu überwachen: Der einzige Weg, einen Account sitten zu lassen, ist die Abwesenheitsvertretung. Die Weitergabe
von Passwörtern ist nicht erlaubt (siehe 1.2). Die Mindestdauer für eine Abwesenheitsvertretung beträgt 2 Tage, die maximale Dauer ist nur durch die Laufzeit des Premiumaccounts begrenzt. Läuft dieser aus, endet auch die Abwesenheitsvertretung und der Account wird automatisch in den Schlafmodus gesetzt. Der Account wird dabei bis zum erneuten Einloggen des Spielers für die noch maximal verfügbare Zeit im Schlafmodus weitergeführt. Sollte nach Ablauf des Premiumaccounts keine Restzeit für den Schlafmodus mehr zur Verfügung stehen, werden trotzdem sämtliche Aktionen ausgeführt, die für den Schlafmodus relevant sind (z.B. Truppen zurückrufen). Nach dem Auslaufen oder der vorzeitigen Beendigung durch den Spieler kann die nächste Abwesenheitsvertretung erst nach 24 Stunden gestartet werden. Ein vorzeitiger Abbruch durch den Inhaber des Accounts ist frühestens nach 48 Stunden möglich. Nach Beendigung der Abwesenheitsvertretung dürfen 7 Tage lang keine direkten Kampfhandlungen gegeneinander durchgeführt werden. Sollte durch das Game-Team ein Account gefunden werden, welcher nachhaltig gegen diese Regel verstößt, werden alle betroffenen Accounts gesperrt.

Beispiele
- Es ist erlaubt, dass der Spieler mit dem gesitteten Account und/oder seinem eigenen Account einen Spieler angreift.
- Es ist erlaubt, dass der Spieler Handel zwischen seinem eigenen und dem gesitteten Account betreibt.
- Es ist nicht erlaubt, dass der Spieler mit seinem eigenen Account den gesitteten Account direkt angreift.


4. Bashing
Diese Regel entfällt in diesem Land. Jede Siedlung kann so oft angegriffen werden, wie es der Angreifer für nötig hält.


5. Pushing
Es ist untersagt, Accounts zu erstellen, die einzig und allein dazu dienen, anderen Accounts einen Vorteil zu verschaffen (z.B. in Form von zusätzlichen Ressourcen oder Einheiten). Diese Accounts werden als Multiaccounts behandelt und dementsprechend gesperrt. Wenn ein Spieler unerlaubt Ressourcen an einen Account schicken sollte, muss das sofort dem zuständigen Gameoperator über das Ticketsystem gemeldet werden.

Beispiele
- Es ist nicht erlaubt, einen Account nur zu betreiben, um anderen Spielern Ressourcen zu schicken.
- Es ist nicht erlaubt, die Abwesenheitsvertretung zu benutzen, wenn der Accounteigentümer nicht mehr spielt, um über den unbenutzten Account anderen Spielern Ressourcen oder Truppen zu schicken.
- Jeder Spieler sollte ungewollte Ressourcenlieferungen umgehend an den Spielesupport melden. Sollte dies nicht geschehen, besteht die Gefahr, dass alle betroffenen Accounts gesperrt werden.
- Es ist nicht erlaubt, Ressourcen von einem Spieler zu erhalten, der weniger Punkte als man selbst hat.


6. Bugusing
Ein Bug ist ein Fehler im Spiel, der einem Spieler einen unfairen Vorteil verschaffen kann. Es ist nicht erlaubt, einen solchen Bug auszunutzen. Solltet ihr Opfer eines Bugs sein, muss dies unverzüglich einem Gameoperator gemeldet werden. Sollten durch Bugs Ressourcen, Truppen oder Ähnliches verloren gehen, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung. Wurde ein Spielaccount durch eine Sperrung oder einen Bug beschädigt, gibt es keine Möglichkeit, die Werte dieses Accounts auf den Stand vor dem Vorfall zurückzusetzen.


7. Bots und Skripte
Bitte beachtet die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Punkt 5: "Besondere Bedingungen für die Nutzung der Online-Spiele" und alle Unterpunkte von 5.1 bis 5.7. Es gibt Ausnahmen von der Regel, also Tools, die erlaubt sind. Eine Liste der erlaubten Skripte ist im Forum zu finden. Solltet ihr bei einem speziellen Tool unsicher sein, ob dieses erlaubt ist oder nicht, kontaktiert bitte den Support und sendet das Skript dort ein. Auch wer selbst ein Skript geschrieben hat, sollte sich vor Veröffentlichung desselben beim Spielesupport erkundigen, ob es erlaubt ist.


8. Inhalt
Beleidigungen oder anderweitig ausfällige Nachrichten sind untersagt und werden dementsprechend geahndet. Drohungen gegen andere Spieler sind nur erlaubt, wenn sie gänzlich auf das Spiel bezogen sind und keinerlei Bezug zu anderen Plattformen oder das private Leben dieser Spieler aufweisen. Politische, rassistische, pornografische oder sonstige illegale Äußerungen sind auf sämtlichen Plattformen, die KingsAge umfassen, verboten. Die Gameforge behält sich das Recht vor, ausländische Spieler zu sperren, sofern sie die Landessprache nicht ausreichend beherrschen. Dies betrifft das Spiel an sich sowie das offizielle Forum und die IRC-Channel. Ebenfalls von dieser Regel betroffen sind: Ingame-Nachrichten, Allianzseiten und Rundschreiben.
Bitte bedenke, dass jegliches Verhalten im Spiel, im Forum oder im IRC eine temporäre oder auch dauerhafte Sperre deiner Accounts zur Folge haben kann. Es ist verboten, unmoralische Inhalte zu verbreiten oder die Integrität einer Person zu verletzen. Die moralischen Grenzen innerhalb des Spiels werden durch das Game-Team überwacht und kontrolliert. Gewisse Inhalte können zensiert werden und die entsprechenden Spielaccounts temporär oder dauerhaft gesperrt werden. Diese Regel gilt unter anderem für Ingame-Nachrichten, Profile, Nicknames, Siedlungsnamen, Allianzseiten sowie Rundschreiben.

Beispiele
- Es ist erlaubt, Ressourcen von anderen Spielern zu erpressen.
- Es ist nicht erlaubt, Spieler zu erpressen, um an 'Kronen' oder sonstige Gegenstände zu kommen, die nichts mit den kostenlosen Angeboten von KingsAge zu tun haben.
- Beleidigungen oder andere verwerfliche Nachrichten sind nicht erlaubt.
- Jeglicher Versuch, an Passwörter von anderen Spielern zu gelangen (Phishing), ist verboten und wird geahndet.
- Es ist nicht erlaubt, politische, rassistische oder pornografische Begriffe im Spiel zu verbreiten. Dies bezieht sich zum Beispiel auf das Spielerprofil, Allianzprofil, aber auch auf den Nicknamen und auf die Siedlungsnamen.
- Links, die auf "warez" oder pornografische Seiten führen, sind verboten.
- Jeder Spieler, der im Forum oder im IRC-Chat andere beleidigt, läuft Gefahr auch im Spiel gesperrt zu werden.


9. Spam
Jeder Versuch, die Übersicht eines Spielers zu behindern, so dass er das normale Spielgeschehen nicht fortsetzen kann, ist untersagt.
Dies gilt auch für
· Spam über Nachrichten (IGM) und
· Verbreitung anderer Spiele.


10. Siedlungsschenkung
Schenkungen können jederzeit durchgeführt werden, sofern die Spieler sich nicht eine Internetverbindung teilen (siehe 2.). Dabei ist unwichtig, ob der Schenkende oder der Beschenkte mehr Punkte besitzt.Es sind jedoch folgende Anmerkungen und Restriktionen zu beachten:
* Es ist erlaubt, die Truppen aus der belagerten Siedlung zu entfernen, um die Eroberung zu erleichtern.
* Es ist nicht erlaubt, die Truppen der zu verschenkenden Siedlung für einen Angriff auf Dritte zu benutzen.
* Nur der eigentliche Spieler des Accounts darf die Schenkung vornehmen.
* Es ist nicht erlaubt, Siedlungen im Abwesenheits-Modus zu verschenken.
* Sollte ein Spieler nicht mehr weiterspielen wollen, ist ihm nicht erlaubt, seinen Account in Abwesenheitsvertretung zu geben und durch den Vertreter Siedlungen verschenken zu lassen.
* Sollte sich ein Account im Abwesenheitsmodus befinden, während sein Besitzer ankündigt, nicht mehr weiterzuspielen, dann hat der Vertreter sofort den Account freizugeben. Dem Vertreter ist es nicht erlaubt, vorher Siedlungen zu verschenken oder sie für eine einfache Eroberung vorzubereiten.


11. Illegales Sitten
Das sogenannte Sitten ist nicht erlaubt. "Sitten" bedeutet, dass ein Account sowohl vom registrierten Spieler als auch von anderen Personen gespielt wird. Missbrauch der Abwesenheitsvertretung wird ebenfalls als illegales Sitting betrachtet (z.B. zu häufiges Einsetzen von Vertretungen oder Aneinanderreihen von Minimaldauer-Vertretungen alle 2 Tage).

Beispiele:
· Es ist nicht erlaubt, sein Passwort an andere Spieler weiterzugeben. Ein Account, der aktiv ist, obwohl der registrierte Spieler nicht online ist, wird gesperrt (siehe 1.2).
· Die Abwesenheitsvertretung stellt sie einzige zulässige Möglichkeit dar, einen Account zu sitten (Premium-Feature).
· Non-Premium-Spielern steht als Ersatz für die Vertretungsfunktion der Schlaf-Modus zur Verfügung.



Mit freundlichem Gruß
Euer KingsAge.de - Team

#4 RE: Update von Pat_Legolas 16.06.2010 19:22

avatar

Liebe Community,

im Verlauf des morgigen Vormittages werden wir das Update online bringen.

Mit freundlichem Gruß
Euer KingsAge.de-Team

#5 RE: Update von Eisnfaust 17.06.2010 11:14

avatar

Geil, ich habe den ersten Grafen entlassen!!!!!

Das spart Zeit! Super!

#6 RE: Update von Marco1978 17.06.2010 15:25

avatar

ja das ist gut ,aber schaut mal nach euren lieferungen zu siedlungen wo noch kein markt drauf ist,diese lieferungen sind nämlich weg ,man muss stufe 1 gebaut haben um wieder lieferungen empfangen zu können ,habe dadurch einiges verloren

#7 RE: Update von Wolfmother 17.06.2010 20:02

avatar

Jop!
Ich habe in 10 Minuten takten jeweils immer 5k auf meine kleinen B Siedlungen und unter 5k Siedlungen geschickt, nun sind 350k weg von jedem

Naja kann man auch nichts ändern.

#8 RE: Update von Marco1978 17.06.2010 22:02

avatar

und es wird noch schlimmer

eine grossoffensive ist nicht mehr planbar,weil man trotz laufender angriffe in den schlafmodus verschwinden kann,das heist,entweder laufen dann die grafen alleine oder die off,jenachdem was zuerst geschickt wird

im KA forum bin ich mich schon am austoben deswegen

#9 RE: Update von lady lilli 17.06.2010 23:39

aber das mit dem schlöafmodus ist irgenswie auch lustig:-D
stellt euch mal vor,mercy schickt alles grafen auf uns um uns zu adeln..und schwupps sind denen ihre grafen geschrottet oder zumindest beschäftigt..wäre doch lustig....hihihihi...andersrum natürlich nicht...aber damit kann man seine feinde so richtig zum kochen bringen:-D
da eröffnen sich ja ganz neue mögichkeiten,den feind in den irrsinn zu treiben.
lg lilli

#10 RE: Update von tunefish77 18.06.2010 08:55

avatar

Vergesst nicht, dass man 24 Stunden im Schlafmodus bleiben muss und während dessen nur der Gegner Kontrollmöglichkeiten hat!

das Grundproblem ist aber einigen her noch aus unserem alten Game bekannt... aber dort ging es auch, wenn man angegriffen wurde... (damit es nicht mehr werden)

#11 RE: Update von Wolfmother 18.06.2010 16:09

avatar

Heißt das, das ich einfach in den Pennmodus gehen kann wenn ich angegriffen werde?
Und bekomme ich den Schaden von den gegnerischen Truppen?

Oder verstehe ich irgendwas falsch?

#12 RE: Update von tunefish77 18.06.2010 20:26

avatar

Ich verstehe das so, dass du damit quasi nur weitere Angriffe unterbinden kannst...

Meist werden ja die Grafen z.B. wegen der längeren Laufzeiten eher losgeschickt... dann in den Schlafmodus gehen, bevor der Angreifer die OFFs davor platzieren kann. Kann die aber im Umkehrschluss auch so gehen

#13 RE: Update von Lars333 19.06.2010 09:57

Wie ist das den, wenn man Truppen entlässt ??
Kriegt man die Ressis wieder, oder sind die futsch ??

Wäre dann ja evtl. ein Verlustgeschäft, je nachdem was man vorhat

#14 RE: Update von Marco1978 19.06.2010 14:46

avatar

Zitat von Lars333
Wie ist das den, wenn man Truppen entlässt ??
Kriegt man die Ressis wieder, oder sind die futsch ??

Wäre dann ja evtl. ein Verlustgeschäft, je nachdem was man vorhat




rohstoffe sind weg ,nur die siedler sind wieder frei

#15 RE: Update von Lars333 19.06.2010 17:58

Na, da schrotte ich die doch lieber bei Nachbarn, so habe ich noch was Spaß

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz