Seite 1 von 4
#1 m3rcy von Marco1978 05.09.2010 21:38

avatar

besteht eigentlich noch interesse an dem krieg gegen m3rcy oder hole ich mir unnötig für diese allianz beschämende kommentare von denen ab

wenn noch interesse besteht sollten sich langsam mal alle dran beteiligen ,sei es mit deff ,off oder grafen

wenn aber lieber das gross simcity spielen will kann das ebenfalls gesagt werden ,dann steht für mich eine entscheidung an und das heist ,ich werde das amt abgeben und die allianz verlassen,den auf so eine art und weise zu spielen hab ich kein bock drauf ,dann mache ich lieber eine ein mann ally auf als mir so einen kindergarten anzutun

#2 RE: m3rcy von Unhooked 06.09.2010 09:30

Guten Morgen

Ich habe eigentlich keine Ahnung warum dieser Krieg entstanden ist.
Soweit ich das sehe kämpfen hier nur 5-10 Leute gegen Mercy und so leid es mir tut das zu sagen, wenn ich mir mal die Eroberungslisten von unseren "Großen" Spielern ansehe dann kommt mir das kotzen.

Marco du hast 126 Siedlungen und nicht eine davon wurde von Mercy geholt.

Ich weiß das ich hier relativ neu bin und die Hintergründe um diesen Krieg nicht kenne dennoch ist es für mich klar wenn die Allianz sich im Krieg mit Mercy befindet, befinde ich mich auch im Krieg mit Mercy egal wer den Krieg angefangen hat.

Das kann doch nicht sein das wir 15 mille punkte mehr haben als Mercy und wir geben jede Woche Siedlungen ab und nur aus dem Grund weil gewisse Leute hier nur grau adeln.

Was soll denn der Scheiß?

Reißt euch mal zusammen und adelt Siedlungen von Mercy, nur weil die Moral niedrig ist laufen keine angriffe auf Mercy.
Sucht euch jemanden der kleiner ist als ihr und cleant die Siedlung zusammen.

Dieses gilt natürlich nicht für die Leute die schon gegen Mercy kämpfen.

Wir haben doch Spieler in unseren reihen die direkt in mitten unsere verbündeten liegen und keine chance haben sich weiter zu adeln die brauchen doch nie und nimmer deff.
Warum kommen aus diesen Siedlungen keine offs?

Bottom line ich verstehe nicht warum sich 90% unserer Allianz hinter der Stadtmauer versteckt haben die Angst Truppen zu verlieren?
Wenn das so ist sag ich euch jetzt ein Geheimnis.

KA ist ein Spiel und in einem Spiel gewinnt man und verliert man nur mit eurer Einstellung kann man nur verlieren.

Wie Marco schon gesagt hat beteiligt euch mal an diesem Krieg, egal ob ihr eine Siedlung habt oder 150 Siedlungen.

Mfg

Unhooked

#3 RE: m3rcy von RaHe- 06.09.2010 11:04

moin,

die gründe,denk ich,sind unerheblich.er ist nun einmal da und sollte zum schluss kommen.die meisten oder besser,die damaligen grossen sind zu fa gewechselt.nun sollten wir das beste daraus machen.
unser grösstes problem dürfte wohl ihre deff sein.bei den zahlen,die selbst vermeintlich kleine aufweisen, ist schon eine ganze holz aufzubringen.5 siedlungen konnte ich erobern,auch dank unterstützung.
und deffleistungen,welche mercy zu teil werden,können nicht von ihnen gestemmt werden.sicher wurden unsere pläne immer wieder in ihren reihen bekannt.
da auch hier wieder mercy wieder mitlesen tut,denke ich,, werden sicher viele schwer tun,etwas zu sagen.
somit wird es sich als notwendig erweisen,einen anderen weg der kommunikation zu finden.da musste sich die führung mal als kreativ erweisen,wobei meine hoffnung ist,das sich da das vertrauen noch befindet.

#4 RE: m3rcy von Eisnfaust 06.09.2010 16:13

avatar

Da hast du sicherlich Recht. Absprachen sind schwierig zu treffen wenn man Angst haben muß nen Maulwurf zu haben...
Aber genau da liegt ein Prob das zu lösen sehr schwierig ist!

Ein großes Prob sehe ich aber darin, daß wir ständig intern adeln müssen. So etwas habe ich noch nie erlebt. Ständig ist da wer der nicht on kommt und somit ein Risiko darstellt!

Dieser Krieg ist da und läßt sich nur abwenden durch nen Sieg oder ne Niederlage!

#5 RE: m3rcy von Sir Rob 06.09.2010 20:53

Es ist schwer für unsere Führung weiter die Kriegsfahne hochzu halten, wenn die Mehrzahl der Member nicht mit zieht.
Da kann ich mit Marco mitfühlen.
Nur verstehen tu ich es nicht.
Ich spiel dieses Spiel doch um mein Teritorium durch neue Eroberungen zu erweitern.
Und weil einer alleine nicht viel reissen kann geht mann in eine Ally.
Was haben wir für Member? sind das mehrheitlich Sim city Spieler, die sich verirrt haben oder haben Sie angst vor Mercy.
Auch venn ich weit hinten stehe muß zumindest eine volle deff pro 5 Siedlungen drin sein zur Unterstützung.
Oder ich schicke regelmässig eine Langstrecken off, die das Denkmal einer der gegnerischen Frontsiedlungen knackt.
Das hilft schon den Frontkämpfern.
Also wo bleibt die Opferbereitschaft für die Ally.
CaNo lebe hoch
Sir Rob
____________________
In der Ruhe liegt die Kraft

#6 RE: m3rcy von Marco1978 06.09.2010 23:49

avatar

ja unhooked ,

ich hab 126 siedlungen und nur eine verlassene von einem m3rcyspieler,was du aber nicht siehst ist ,sobald ich was weiss wann es los geht habe ich bisher immer was an offs geschickt und als man den gegner mit langzeitfakes wach halten konnte war ich auch derjenige der über wochen diese spieler vorm schlafen gehen gehindert hat ,da waren stellenweise weit über 100 fakes von mir unterwegs und wenn dann attika der einzige ist der dort adelt ,sie dann aber wieder verliert weil nicht mal welche schaffen deff zu schicken um sie zu halten ist das noch armseliger als meine 126 siedlungen ,wenn sich dann nur noch 2-3 man richtig beteiligen vergeht diesen 3 auch schnell die lust,den es waren weit mehr gewesen die diesen krieg wollten und sich nicht mehr dran beteiligen

#7 RE: m3rcy von Unhooked 07.09.2010 00:22

tut mir leid marco du hast mich wohl falsch verstanden

ich hab hier nie und nimmer deine beteiligung an dem krieg in frage gestellt
mir ist vollkommen bewusst das du scharfe angriffe läufst sonst würdest du dich nicht immer wieder darüber aufregen das sich nicht alle daran beteiligen

dein name wurde von mir nur als beispiel verwendet

klick dich mal durch die eroberungslisten dann siehste ja selbst

#8 RE: m3rcy von Marco1978 07.09.2010 11:28

avatar

brauch ich nicht gucken ,ich weiss das die mehrzahl der eroberungen verlassene sind und dabei meinen doch die meisten das sie keine grafen haben ,ist genauso wie beim internen adeln,sobald ein etwas größerer account freigegeben wird ist mein postfach voller als sonst und dann sind es meistens die von denen man sonst überhaupt nichts sieht oder hört

dabei ist es ganz einfach,ich schaue wer in der nähe liegt und wer sich am krieg beteiligt ,wer was von sich hören läßt und aktiv mitwirkt und dann bleiben nicht mehr viele übrig,dadurch werden die die sich am krieg beteiligen eingebremst weil sie zuerst intern adeln müssen und erst dann wieder gegen m3rcy sich vorbereiten können

#9 RE: m3rcy von leopard_de 08.09.2010 16:05

avatar

dann las uns mal gemeinsam eine lösung finden.

ein Allianz ist eine gemeinde die sich gegenseitig helfen. und wer nicht helfen will dann soll er garnicht zu diese Gemeinde gehören.

ich denke wir sollen paar neue Regeln einfügen was der Mitgliedschaft betrift, und wer sich nicht daran haltet dann soll er sich neue alli suchen.

ich weiß das ist nur ein spiel und jede von uns will sein Spass dabei haben aber auch jede Spiel hat regeln die mann folgen muss. auser dem was macht das Spieö für spass wenn ich nur verlassene Siedlungen oder 3k Punkte Grauesiedlung addle ?????

#10 RE: m3rcy von Hunter 08.09.2010 17:49

Mein Problem beim aktuellen Krieg ist das ich mit den meisten Siedlungen zu weit weg bin. So kann ich weder effektiv angreifen noch deffen. Ich denke so geht es noch vielen aber Sie haben wohl nicht den Antrieb daran was zu ändern.

#11 RE: m3rcy von Lord-Preppy 08.09.2010 18:49

avatar

Mir geht es so...
Zu weit ab, um Off oder Deff zu stellen.

Frustrierend!

#12 RE: m3rcy von ruebe71 08.09.2010 20:41

nicht mehr lange preppy

ich war auch lange aussen vor und hab nur Deff gestellt. Aber ich denke ich werde bald ins Geschehen eingreifen

#13 RE: m3rcy von Cenation 08.09.2010 21:43

so ich bin noch relativ neu doch ich meld mich auch mal zu wort... ich bin schon mit der sw scharf auf die mercy leute gewesen doch da ist nie viel gelaufen das war auch ein grund wieso ich unter eurer flagge dienen wollte...
mein schwert habt ihr egal wie aussichtslos es scheint...ich werde 150k berserker in den tod schiecken sobald ich helfen kann dennen nur 2 oder 3 siedlungen abzunehmen ... !!!! achja wie wäre es einfach mit einem neuen ordner im internen forum???

#14 RE: m3rcy von Krille 08.09.2010 21:46

avatar

mein problem ist auch das ich ziemlich weit abseits binn und dazu noch relativ klein war bis vor einiger zeit, so langsam wird es aber und ich binn grad auch schon dabei den ein oder anderen mit deff zu helfen oder ressis.

#15 RE: m3rcy von Marco1978 08.09.2010 23:52

avatar

Zitat von Hunter
Mein Problem beim aktuellen Krieg ist das ich mit den meisten Siedlungen zu weit weg bin. So kann ich weder effektiv angreifen noch deffen. Ich denke so geht es noch vielen aber Sie haben wohl nicht den Antrieb daran was zu ändern.





manche hängen fest in der kartenmitte und denen scheint es egal zu sein,schau dir hennimeister an,zuerst wollte er seine 3 siedlungen behalten,dann haben wir in überredet bekommen am rand neu zu starten und jetzt hat er 10 siedlungen ,so könnten wir das mit einigen anderen auch machen die mit 3 - 8 siedlungen festhängen wo ein umsiedeln viel zu lange dauern würde

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz